• .... bärenstarkes Tennis !!
  • .... bärenstarkes Tennis !!
  • .... bärenstarkes Tennis !!
  • 1
  • 2
  • 3

TC Bernhausen .... bärenstarkes Tennis !!

Liebe Mitglieder des TC Bernhausen,

die Corona-Pandemie hat nicht nur negative Aspekte für unseren Verein. Auf der Mitgliederversammlung haben wir angekündigt, diesen Sommer wieder mehr Schwung ins Clubhaus und damit das Clubleben zu bringen. Nach einer ersten gründlichen Reinigung im April und Mai waren wir immer wieder überrascht, dass es doch Interessenten für die Bewirtung gegeben hat. Heute können wir nun offiziell verkünden, dass unser Mitglied Bernhard Kittel und seine Frau, die auch den Hirsch in Bernhausen betreiben, für diesen Sommer ab Montag, den 22. Juni bis zum 30. September das Clubhaus übernehmen werden und sich für unsere Mitglieder und unsere Veranstaltungen, aber auch für externe Gäste ein – wie wir finden – sehr gutes Angebot an Speisen, Snacks und Getränken ausgedacht haben. Wir freuen uns sehr auf die nächsten Wochen und sind gespannt auf die Entwicklung, die unser Clubhaus nehmen wird.

Das folgende Update thematisiert die Veränderungen, die sich nun ab Montag kurzfristig ergeben werden und erläutern noch einige Informationen zur Durchführung der Verbandsspiele, die ab nächster Woche ebenfalls starten werden.

II. Das „neue“ Clubhaus

Ab Montag, den 22.06.2020 wird das Clubhaus professionell durch Bernhard Kittel und Team betrieben. Hierzu in aller Kürze die wesentlichen Neuerungen.

  • Die Getränke-Karte samt den neuen Bier- und Saftsorten bleibt bestehen und wird ggf. durch eine veränderte Weinkarte ersetzt. Die Preise werden moderat erhöht. So kostet ein Bier zukünftig 2,8 € und eine Cola 1,8 €. Bei den Turnieren und Veranstaltungen werden die Preise wie gewohnt temporär erhöht.
  • Die diesem Newsletter angehängte Wochen- und Speisekarte verfügt über drei Wochengerichte und eine reiche Auswahl an permanenten Snacks und Gerichten. Wir werden die Wochenkarte auch immer auf unserer Homepage veröffentlichen.
  • Die Öffnungszeiten sind Mo-Sa von 17.30-22.00 Uhr, So und bei Veranstaltungen von 12.00-21.00 Uhr. Bei den Verbandsspielen und Turnieren werden die Öffnungszeiten den Bedürfnissen angepasst.
  • Unser Clubhaus bleibt dabei unser Clubhaus, sodass wir einerseits auch auf externe viele Gäste hoffen, die uns als Verein sicher sehr gut tun werden und von denen vielleicht auch der ein oder andere als neues Clubmitglied gewonnen werden kann; aber andererseits steht unsere Terrasse für die Mitglieder weiterhin zur Verfügung und wir werden bei den Verbandsspielen auch immer einen Bereich haben, wo wir unser Obst und unsere Riegel deponieren können. Natürlich ist das Clubhaus dann in Zukunft kein Ort mehr, an dem jeder einfach in die Küche geht und sich selber bedienen kann. Dies galt aber eigentlich schon immer.
  • Die Arbeitsdienste im Clubhaus entfallen und werden in einem gesonderten Punkt weiter unten erläutert.

II. Mannschaftsführersitzung/ Ballausgabe

  • Hiermit lade ich alle Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführer der Mannschaften, also auch im Jugendbereich zur Mannschaftsführersitzung und Ballausgabe am kommenden Dienstag, den 23.06.2020 um 20:00 ins Hallenstüble ein. Dort können alle noch offenen Fragen geklärt werden.
  • Insbesondere die Hygieneregeln werden besprochen, die Verpflegung bei den Verbandsspielen und die aktuellen Neuerungen bezüglich der Umkleiden und Duschen.

III. Württembergliga Damen 1

Lange Jahre mussten wir warten, bis wir wieder Spitzentennis der Württembergliga im Damenbereich auf unserer Anlage sehen können. Am Sonntag, den 28. Juni ist es endlich wieder soweit. Unser Team um Steffi Bachofer, Rebeka Kern, Mara Battsooj und unsere neue Nummer 1 Karin Kennel wird ihr erstes der beiden Heimspiele gegen den TC Oberstenfeld ab 10 Uhr auf der Anlage austragen. Aufgrund der Corona-Regeln dürfen wir an dieser Stelle nicht für Zuschauer werben, aber wer an diesem Sonntag gerne die neue Bewirtung im Clubhaus testen möchte, der kann sich auf die Anlage begeben.

IV. Arbeitsdienst und Clubhaus

Durch die neue Situation im Clubhaus ergeben sich natürlich auch Änderungen beim Arbeitsdienst.

  • Die Mannschaftsdienste werden ersatzlos gestrichen, da bisher nur wenige Teams gearbeitet haben. Hierzu können die betroffenen Mannschaftsführer gerne auf mich zukommen, damit wir eine gute Lösung finden.
  • Alle übrigen Arbeitsdienste bleiben bestehen, da ein Teil bereits den persönlichen Arbeitsdienst geleistet hat und wir auch andere Aufgaben außerhalb des Clubhauses haben. Wir werden hierzu bis Anfang Juli neue Listen aushängen. Als mögliche Optionen stehen weiterhin der Aufbau der Sandhalle, kleinere Arbeiten auf der Anlage, aber auch unsere Turniere (WTB- und ggf. der Bärencup, aber auch die Hallenturniere) und eine Bewirtung im Hallenstüble im Winter zur Verfügung.
  • Die Meldefrist zum Arbeitsdienst wird so bis zum 31.7.2020 verlängert. Eine Abbuchung Arbeitsdienste erfolgt dann erst im August.

V. Turniere

Auf einer ersten Besprechung im Laufe dieser Woche haben wir beschlossen, an unserem Jugendturnier, dem WTB-Cup 2020 festzuhalten. Dieser wird wie geplant vom Do, den 27.08- So, den 30.08 bei uns auf der Anlage stattfinden.

Ob es auch zum Bernhauser Bank Bärencup 2020 kommen wird, ist noch nicht entschieden.

Beste Grüße

Tobias Walldorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.