.... bärenstarkes Tennis !!

Breitensportler beenden die Verbandsrunde

Am vergangenen Samstag bestritten unsere Hobby-Herren das verschobene Spiel gegen TA TSCH Esslingen auf unserer Anlage mit einem stolzen Ergebnis von 7:2. Der Spielverlauf war überhaupt nicht überlegen, denn es waren einige sehr knappe Ausgänge aber letztendlich mit dem besseren Ende für unsere Herren. Damit haben wir ein ausgeglichenes Ergebnis über die Runde. Fast ideale Bedingungen und ein gemütlicher Ausklang im Clubhaus rundeten den schönen Tennistag ab.

Hobby-Herren siegen in Denkendorf.
 
Auch wenn die Verbandsrunde schon vorbei ist, geht es im Breitensport noch um Punkte und Siege. So traten am vergangenen Samstag die Hobby-Herren in Denkendorf an und konnten mit einem 7:2 Sieg nach Hause fahren. Das Ergebnis tauscht vielleicht über den Spielverlauf hinweg, denn es waren 5 Match-Tiebreak-Entscheidungen und auch die waren zum Teil sehr knapp. Es waren also richtig heiße Matches und das bei tropischen Temperaturen und wenig Schatten auf den Plätzen. Weiter geht es mit der Teilnahme am Hohenneuffen-Cup in Frickenhausen am kommenden Wochenende und die Woche drauf mit dem Heimspiel gegen Esslingen, da soll die Bilanz nochmals aufgebessert werden.
 
Ein kühles Bier nach der Hitzeschlacht.

Hobby Herren beim TC Grötzingen

Auch wenn’s weh tut können wir über ein Spiel unserer Hobbyherren vom Samstag den 9.6. berichten. Die Breitensportler mussten sich leider gegen ein starkes Team beim TC Grötzingen mit 2 : 7 geschlagen geben. Das Ergebnis täuscht aber über den Spielverkauf hin weg, denn es waren einige sehr knappe Matches.